Gemeinschaftsräume

Für Seminare, Gottesdienste oder zum entspannen gibt es im Haus einige unterschiedliche Räume.

Speisesaal

Der Speisesaal liegt im Erdgeschoss zentral im Haus. Er bietet Platz für maximal 80 Sitzplätze. Hier werden alle Mahlzeiten eingenommen und die Schabbathliturgie gefeiert. Außerhalb der Essenszeiten kann der Raum für den Aufenthalt und Gespräche genutzt werden.

“Kaminecke”

Unsere “Kaminecke” ist ein an den Speisesaal angrenzender, offener Raum ohne Kamin. Dafür aber mit gemütlichen Sofas, Teppich und Klavier. Ideal für abendliche Gespräche, gemeinsame Spiele, und vieles mehr.

Kapelle “Emmaus”

Die Kapelle ist im Kellergeschoss gelegen und zweiteilig aufgebaut. Ein Gemeinschaftsraum wird durch einen großen Torbogen vom Altarraum getrennt. Der Raum ist mit einem Klavier und einer Gitarre, sowie mit einem großen Whiteboard ausgestattet. Neben Gottesdiensten finden hier Seminare und der Unterricht der Hebräisch-Kurse statt.

Blick auf den offenen Thoraschrein im Altarraum der Kapelle, gefüllt mit Bibeln in verschiedenen Sprachen

Bibliothek “Qumran”

Unsere kleine Bibliothek enthält vorrangig Theologische Bücher, Ausarbeitungen über Israel und seine Geschichte und Biographien. Gerne können Sie hier in den Werken stöbern und es sich auf dem gemütlichen Ohrensessel oder am Tisch gemütlich machen.

Bücherregal aus der Bibliothek

Wohnzimmer mit Kinderecke “Massadah”

Unser neugestaltetes Gästewohnzimmer bietet Sofas als Sitzgelegenheiten, flexibel nutzbare kleine Tische für Spiele, Puzzles oder Snacks und unsere Kinderecke, die während der Coronapause hierher umgezogen ist – mit verschiedenem Spielzeug und einer Kreidetafel für kreative Kinder.

Kleiner Tagungsraum “Bethanien”

Ebenfalls neu eingerichtet wurde unser Tagungsraum am Ende des Gemeinschaftsflurs. Wir konnten den Raum durch sehr schöne Möbel deutlich aufwerten.